Kursplan

Fitness- und Gesundheitskurse ab 6. Oktober 2021

Bitte meldet Euch über die eFit App, über 07961-5695435 oder online (nachfolgender Link) für die Kurse an:

Montag

9.00-10.00
BBP +

10-11
Functional Zirkel

18-19
Step Style

18-19
Starker Rücken

19-20
YOGA

19-20
Indoor Cycling

20-22.30
Faszien lösen

Dienstag

9-10
Body Attack

10-11
YOGA

17-18
Walking +

18-19
Jumping

19-20
BBP +

20-21
Functional Zirkel

Mittwoch

9-10
ZUMBA

18-19
Bellicon HEALTH

19-20
BBP +

20-20.30
Strech & Relax

20-21
ZUMBA

Donnerstag

9 – 10
Indoor Cycling

10-10.30
Faszien lösen

17-18
Functional Zirkel

18-19
Pilates +

19-20
TAE BO

19-20
Indoor Cycling

Freitag

9-10
Pilates +

17-18
Starker Rücken

18-19
AEROBIC Low

Sonntag

10-11
Auszeit durch
Meditation 

(ab 24. Oktober)



ZUMBA

ist das einzige Tanzfitnessprogramm zu lateinamerikanischer Musik, bei dem heiße internationale Musik mit ansteckenden Moves aus Fitnesspartyprogrammen kombiniert wird. Diese Mischung macht süchtig! Seit seiner Einführung im Jahr 2001 hat sich das Zumba Programm zum größten – und erfolgreichsten – Tanzfitnessprogramm der Welt entwickelt. 

Tae Bo 

ist eine Fitness-Sportart, die Elemente aus asiatischen Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen mit Aerobic verbindet und in Workouts meist zu schneller Musik praktiziert wird. Tae Bo ist im Vergleich zu Kampfsportarten relativ leicht zu erlernen. Dennoch bedarf es einer genauen Technik, was wiederum dazu führt, dass Tae Bo richtig ausgeübt, als eine der anstrengendsten Fitness-Sportarten gilt. In den Trainingsstunden werden acht einfache Techniken aus dem Kampfsport eingesetzt und mit Zusatztechniken und motivierender Musik kombiniert. 

Inddor Cycling 

Das Strampeln auf der Stelle ist ein perfektes Training für Körper und Geist. Und: Jeder kann’s. Auch Sie! Du spürst sofort, wie der Rhythmus der Musik in deinen Körper fährt und deine Beine wie von selbst treten, immer weiter. Mal sanft und voller Gefühl, dann wieder energisch, ja entfesselt. Action und Entspannung verschmelzen zu einem höchst effektiven Training. Du entscheidest selbst, was du dir beim Indoor-Cycling abverlangst und kannst dich dennoch von deinem Trainer und der Gruppe mitreißen lassen.

Strech & Relax

Dem Entspannen messen auch die Studios eine immer größere Bedeutung bei, entsprechend hat das Angebot an Kursen zugenommen. Dabei muss gar nicht der letzte Hype aus Fernost importiert werden, denn bereits das klassische dehnen hilft, dass die Muskeln schneller regenerieren, sich der Körper leichter erholt und auch der Kopf zur ruhe kommt. Gut für Studioeinsteiger geeignet.

Pilates

auch Pilates-Methode genannt, ist ein systematisches Ganzkörpertraining zur Kräftigung der Muskulatur, primär der Beckenboden-, Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Pilatestraining kann auf der Matte und an speziell entwickelten Geräten stattfinden. Bei Pilates geht es darum, die Muskeln mit Hilfe des Geistes zu steuern. 

BBP – Bauch Beine Po

Diese Körperpartien empfinden Frauen am häufigsten als ihre Problemzonen. Aber auch Männerbodys profitieren von einem gezielten Figurtraining. Aber: Von nix kommt nix. Fettpolster sind nicht gottgegeben, ein schöner, flacher sexy Bauch oder gar ein Sixpack allerdings auch nicht. Aber: eine ansehnliche Mitte, ein knackige Kehrseite und ein attraktives „Fahrwerk“: Das kann JEDE(R) schaffen, der Bauch, Beine, Po wirklich verbessern will!

BODYATTACK 

Body Attack ist ein schweißtreibendes und mitreißendes Cardio Workout mit intensiven Intervall-Einheiten. Hier trainierst du zum einen deine Ausdauer, zum anderen deine Atmung sowie dein Herz-Kreislauf-System. Da bei Body Attack deine großen Muskel-Gruppen permanent bewegt werden, verbesserst du deinen (Muskel-)Stoffwechsel und verbrauchst ordentlich Kalorien (Fatburner-Effekt).

Jumping Fitness: 

Das Trampolin-Training verspricht viel Spaß und ein rasantes Workout. Wer einen Jumping-Fitness-Kurs besucht, trainiert auf seinem eigenen Trampolin, an dem vorne ein Haltegriff befestigt ist. Dann wird rhythmische Musik eingespielt und das Hüpf-Workout kann losgehen. Mehr als 400 Muskeln werden dabei gefordert, was Jumping Fitness zum perfekten Ausdauer- und Ganzkörpertraining macht.

faszien lösen: 

Dieser Faszien-Kurs bietet sich besonders für Einsteiger aber auch für Fortgeschrittene an. Da es sich um einen regenerativen Kurs handelt, kann das Faszientraining Ihre persönlichen Trainingsziele positiv unterstützen und ist somit auch für sportlich Aktive geeignet.

Starker Rücken: 

Unter starker Rücken verbirgt sich unsere präventive Wirbelsäulengymnastik. Sie dient der Vorbeugung und Reduzierung von Rückenbeschwerden. Dabei erlernt man Übungen zur Mobilisation, Kräftigung und Dehnung, die helfen, die Folgen von Bewegungsmangel, Stress und Fehlhaltungen zu mildern bzw. zu beheben. Ergänzend dazu soll durch einfache Konzepte die Körperwahrnehmung geschult und verbessert werden. 

Unsere Wirbelsäulengymnastik wird unter Anleitung von ausgebildeten Übungsleiter/innen durchgeführt und ist bei den Krankenkassen als Präventionskurs zertifiziert.

Functional Zirkel: 

Funktionelles Zirkeltraining als Prävention für die einseitige Belastung des moderenen Alltags. Hierbei werden spezielle Übungen in Form eines Zirkeltrainings absolviert, die sich von mal zu mal steigern. Wichtig dabei ist eine hohe Bewegungsqualität der Übungen und die Mobilisation im Vorlauf. 

Dieser Präventionskurs wird unter Anleitung von ausgebildeten Übungsleiter/innen durchgeführt und ist bei den Krankenkassen zertifiziert.

Share this...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email
https://e-fit.e-app.eu/ellvida Log-In Kursplan Rehasport Instagram Facebook